Spielmodus Lübzer Kreispokal

in den vergangenen Jahren wurde immer wieder der Wunsch geäußert, den Kreispokal als solchen auszutragen und die Landesklassemannschaften wieder in den Landespokal einzuordnen. Auf dem Verbandstag im letzten Jahr wurde ein derartiger Antrag zweier Fußballkreise durch das Votum der Delegierten abgelehnt. Somit spielen die Landesklassemannschaften weiterhin im Kreispokal. Um den Pokalwettbewerb leistungsorientierter auszurichten, möchten wir folgende Variante auf der Geschäftsführertagung am 10.07.2019 zur Abstimmung bringen. Sollten sich die Vereinsvertreter mehrheitlich für diese Variante entscheiden, wird ab der kommenden Saison in diesem Modus gespielt.

Der Spielausschuss stellt folgenden Pokalmodus zur Diskussion und Abstimmung.


In der kommenden Saison nehmen 55 oder 56 Mannschaften am Kreispokal des Fußballkreises Uckermark teil. Bisher wurden die Mannschaften aus einem Lostopf gegeneinander gelost. In der neuen Variante möchten wir den Pokalwettbewerb teilen. Die Mannschaften der Landesklasse (LK) und Dähn-Liga Uckermark (KOL) spielen einen, und die Mannschaften der Kreisliga (KL) und Kreisklassen (KKL) einen weiteren Wettbewerb. Für beide Spielklassen wird das Finale am 01.05. ausgetragen. Für den LK/KOL Pokal werden 4 Runden für die Ermittlung der Finalisten benötigt, für den KL/KKL Pokal 5 Runden. Der Austragung der Halbfinals an Ostern würde entfallen, da bereits in der 1. Halbserie die Finalteilnehmer feststehen würden. Für die Teilnehmer der Kreisliga und Kreisklassen (36 Teilnehmer) würde der Pokalwettbewerb am 03./04.08. mit der Vorrunde beginnen. Eine Woche später, am 10./11.08. kommt die nächste Runde zur Austragung. Die LK und KOL Mannschaften starten dann ebenfalls ihren Wettbewerb. Die Spiele des LK/KOL Pokals werden vorrangig am Samstag, die des KL/KKL Pokals am Sonntag ausgetragen. 

Für Rückfragen stehen die Mitglieder des Spielausschusses gerne zur Verfügung.

 

gez. Thomas Schwarz

Vorsitzender Spielausschuss


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok